Travel for the better: TEDx-Vortrag & Happy New Year

ted_vorschaubild„Jeder von uns kann die Entscheidung treffen, sich auf etwas Neues einzulassen“ – mit diesem Satz endete mein Vortrag bei TEDx Salzburg*. Und mit diesem Satz bzw. Gedanken möchte ich auch das Jahr 2014 beenden. Ein Jahr, in dem wenig von mir gebloggt wurde (sorry!), indem allerdings bei uns ganz viel passiert ist! (2 Stichwörter vorab: KALiARE empowerment products. KALiiS life changing leadership programs.)

Was genau, erfahrt ihr im Video meines TEDx-Vortrags. Ein sehr persönlicher Vortrag über meine Erfahrungen in der Reisebranche, den Motor etwas Neues zu schaffen und sinnvolle Entwicklung zu betreiben: in Entwicklungsländern und beim Reisenden selbst. Und ein Vortrag, den es fast nicht gegeben hätte – weil ich mich beinahe durch meine Angst (Redeangst) blockieren hätte lassen. Und dann…ging doch alles gut. Stell dich deinen Ängsten. Denn: der Erfolg und das Wachstum liegen genau dort, wo du dich unwohl fühlst.

HAPPY NEW YEAR – wir freuen uns auf 2015! Nicht nur, weil es unser Jubiläumsjahr ist (5 Jahre KARMALAYA!!), sondern weil wir uns freuen, mit euch wieder Großes zu bewegen!

Bis bald im neuen Jahr & viele liebe Grüße,

Tina und Matthias

*Wer oder was ist TED? Für alle, die noch nicht von TED gehört haben: TED (Technology, Entertainment und Design) ist eine Plattform, um innovative Ideen bekannt zu machen und mit anderen zu teilen. Unter dem Motto „Ideas worth spreading“ (deutsch: Ideen, die es wert sind, verbreitet zu werden), veranstaltet TED schon seit 1984 in vielen Ländern der Welt Konferenzen und bringt Experten aus allen Wissensbereichen zusammen. 18 Minuten haben sie Zeit, ihre Ideen, um die Welt ein klein wenig besser machen zu können, zu verbreiten. Eine „Gute Nachrichten-Konferenz“. Seit 5 Jahren auch in Salzburg.

P.S. Wir freuen uns auch über euer Feedback & Austausch 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s